direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Abschlussarbeiten am Fachgebiet Integrierte Modellierung energieeffizienter Fahrzeugantriebsstränge

Bachelor/Master thesis in the field of turbocharger modelling (thermodynamic and exergy analysis)

06. August 2019

Turbocharged engine simulation can be improved with the addition of heat transfer and friction effects, leading to better predictions of engine parameters. Accurate prediction of engine performance is thus based on the complete knowledge of the turbocharger performance including its heat transfer phenomenon and friction losses that are known as irreversibilities of the process. Exergy analysis is a powerful tool to identify the portion of different irreversibilities inside a system caused by heat transfer and frictions. The heat transfer process and friction losses in a turbocharger have a great influence on the characterization of turbochargers and the matching of turbocharged engines, therefor the exergy analysis will improve the current conventional models. mehr zu: Bachelor/Master thesis in the field of turbocharger modelling (thermodynamic and exergy analysis)

Masterarbeit: Modellierung eines elektrisch beheizbaren 3-Wege-Katalysators für einen CNG-Motor

08. Juni 2020

Eine passende Abgasnachbehandlung ist in aktuellen und zukünftigen Motoren obligatorisch, um die aktuelle Abgasgesetzgebung einhalten zu können. Die meisten Emissionen fallen in den Tests während der Aufwärmphase an. Ein elektrisch beheizbarer Katalysator (EHC) kann dabei helfen die Zieltemperatur schneller zu erreichen und so die Emissionen zu senken. In dieser Masterarbeit soll ein EHC-Modell erstellt und validiert werden. Dies umfasst ein thermisches Modell, das das Aufheizverhalten abbildet, sowie ein chemisches Modell, das die Umwandlung der Emissionen darstellt. Experimentelle Daten zur Validierung des Modells sind verfügbar. mehr zu: Masterarbeit: Modellierung eines elektrisch beheizbaren 3-Wege-Katalysators für einen CNG-Motor

Abschlussarbeiten am Fachgebiet Fahrzeugantriebe

Abschlussarbeiten am Fachgebiet Fahrzeugantriebe

02. August 2018

Falls Sie bei den folgenden Ausschreibungen kein Thema finden, das für Sie geeignet ist, Sie aber trotzdem Ihre Abschlussarbeit am Fachgebiet schreiben wollen, gucken Sie sich hier https://www.fza.tu-berlin.de/menue/ueber_uns/personal/wissenschaftliche_mitarbeiterinnen/ die Arbeitsbereiche der Wissenschaftlichen MitarbeiterInnen am Fachgebiet an und wenden sich direkt mit einer Initiativbewerbung an diejenigen, deren Arbeitsbereiche Sie interessieren. Wir können keine Betreuung garantieren, aber oft findet sich eine Möglichkeit. mehr zu: Abschlussarbeiten am Fachgebiet Fahrzeugantriebe

Betreuung externer Abschlussarbeiten durch das Fachgebiet Fahrzeugantriebe

02. August 2018

Die eindimensionale Strömungssimulation spielt in der heutigen Motorentechnik auf Grund der schnellen und präzisen Analysemöglichkeit eine zunehmend wichtigere Rolle. Durch den Einsatz der 1D-Simulation können komplexe gasdynamische Prozesse unter Berücksichtigung motorischer Technologien (z.B. Wärmemanagement, Ölkreislauf) mit zahlreichen Varianten zyklusabhängig und zeitsparend berechnet werden. Nachteilig sind die Vernachlässigung von 3D-Phänomen und die geometrische unabhängige Modellierung, was zu Abweichungen zwischen Messung und Simulation führt. Eine quantitative Fehleranalyse hinsichtlich z.B. Rohrgeometrie, Strömungsprofil ist deswegen für die zukünfige Modellierung und Fehlerabschätzung bedeutungsvoll. Im Rahmen der Arbeit soll nun untersucht werden, inwieweit die Position lokaler Sensoren (punktförmiges Thermoelement in der Strömung, wandbündiger Drucksensor) die realen Strömungsbedingungen tatsächlich abbilden. mehr zu: Betreuung externer Abschlussarbeiten durch das Fachgebiet Fahrzeugantriebe

Vorlage für Abschlussarbeiten

08. November 2019

Eine Vorlage und Hinweise zum Verfassen von Abschlussarbeiten. (Aktualisiert am 04.09.2016) mehr zu: Vorlage für Abschlussarbeiten

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe