direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

X-Student Research Groups: Thermodynamische Verdichtung und Speicherung von Wasserstoff

Im Rahmen der Berlin University Alliance werden jedes Semester innovative Ideen gesucht, bei denen die eigene Forschung mit der Lehre verknüpft wird. Wir haben uns mit dem Thema Wasserstoffspeicherung und -verdichtung beworben und haben die Förderung erhalten. Also wird es im kommenden Semester einmalig einen spannenden Kurs mehr bei uns geben.

Geplant ist ein Modul in dem einzelne Möglichkeiten der Verdichtung und der Speicherung von Wasserstoff in Gruppen recherchiert und untersucht werden. Wir werden dabei - wie üblich bei uns - in erster Linie simulativ arbeiten. Neben dem gruppeninternen Arbeiten wird es auch ein Ziel sein Synergien zu identifizieren, sodass auch Gruppenübergreifend gearbeitet werden muss. Dabei werden Ergebnisse regelmäßig vorgestellt und diskutiert sowie am Schluss hoffentlich auch veröffentlicht - ein echtes Forschungsprojekt eben.

Mehr Informationen werden rechtzeitig auf der Kursseite [1] bereitgestellt.

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008